<< zurück zur Übersicht


IMPLICON 09 2012:
Spaltpilz in der Gesellschaft - Schlussfolgerungen aus dem Demografie-, Armuts- und Reichtumsbericht der Bundesregierung

Textauszug:
Die aktuellen Überschüsse in der Sozialversicherung haben eine Luxusdiskussion ausgelöst: Wie kann man zu viel vorhandenes Geld sinnvoll verwenden? Ein Blick in den Demografiebericht der Bundesregierung und in den noch nicht veröffentlichten Armuts- und Reichtumsbericht zeigt: Diskussionen der Überschüsse wegen werden ein zeitlich sehr begrenztes Phänomen sein. Tatsächlich steht die deutsche Gesellschaft vor ernsthaften Herausforderungen: Von jetzt an wird die Gesellschaft in den nächsten 25 Jahren rapide altern. Zugleich wächst aber auch Ungleichheit bei Einkommen und Vermögen, weil aufgrund einer verfehlten Bildungspolitik Entwicklungschancen ungleich verteilt sind. Insbesondere den Mittelstand der Gesellschaft könnte das in Zukunft hart treffen.

Dieses PDF steht registrierten Abonnenten zum Download zur Verfügung.