<< zurück zur Übersicht


IMPLICONplus 12 2017:
Gefährliche Gängelei – Der Wegfall von Richtgrößenprüfungen führt zu einem massiven Anstieg von Einzelfallprüfungen – von Jürgen Bausch

Textauszug:
In der vergangenen Legislaturperiode hat das Parlament in Berlin die lauten Klagen der Ärzte über die Qual mit den Wirtschaftlichkeitsprüfungen erhört und die Richt­grö­ßen­prüfung abgeschafft. So könnte man aus Sicht der Politik Regelungen beschreiben, die neu beschlossen wurden. Schaut man jedoch genauer in die Details, dann hat der Gesetzgeber lediglich den Vertragspartnern auf Landesebene erlaubt, Richt­größen durch andere Prüfarten zu ersetzen. Die zurückliegenden Prüf­zeit­räume, soweit noch nicht erledigt, werden ohnehin nach altem Recht abgearbeitet.

Dieses PDF steht registrierten Abonnenten zum Download zur Verfügung.