<< zurück zur Übersicht


IMPLICON 05 2008:
Die Rache der faulen Kompromisse - Die Gesundheitsreform und ihre technischen Umsetzungsprobleme

Textauszug:
Sieben Monate vor dem Start des Gesundheitsfonds wächst bei Abgeordneten der Koalition die Verunsicherung, ob die Finanzreform der gesetzlichen Krankenversicherung tatsächlich gelingt. Auslöser der Sorgen sind die andauernde massive Kritik der Krankenkassen, die Auseinandersetzung um die Konvergenzklausel, die die interregionale Umverteilung von Finanzmitteln begrenzen soll, der morbiditätsorientierte Risikostrukturausgleich und noch nicht bekannte zusätzliche Belastungen durch die Honorarreform bei den Ärzten und neue Rahmenbedingungen für die Krankenhausfinanzierung. Unter diesen Bedingungen halten die Krankenkassen eine seriöse Finanzplanung für 2009 nicht für möglich – sie drohen mit einem Fiasko für das Wahljahr und fordern ein Moratorium für den Gesundheitsfonds.

Dieses PDF steht registrierten Abonnenten zum Download zur Verfügung.