Personalie

Generalarzt Hans-Ulrich Holtherm, bisheriger Kommandeur und Ärztlicher Direk­tor des Bundeswehrkrankenhauses in Ulm, ist seit dem März Leiter der neu ge­schaf­fe­nen Abteilung „Gesundheitsschutz, Gesundheitssicherheit, Nach­hal­tig­keit“ im Bun­des­ge­sund­heitsministerium. Der Ein-Sterne-General gilt als erfah­re­ner Tro­pen­me­di­ziner, Infektiologe und Public-Health-Experte. Er war 2014 Mit­glied im Ebola-Kri­sen­stab und war 2009 während der H1N1-Pandemie schon ein­mal in das Minis­te­rium abgeordnet. Er verfügt über Erfahrung aus zahlreichen Aus­lands­ein­sät­zen.